3. Platz in der Kategorie: "Bestes Marketing für einen Standort" beim Aachener Marketingpreis 2013 des Marketing Club Aachen e.V.

3. Platz beim Aachener Marketingpreis

Die erste Verleihung des Aachener Marketingpreis fand im Krönungssaal des Rathauses zu Aachen vor großem Publikum statt: 450 Marketers und Ehrengäste waren der Einladung des Marketing-Club Aachen gefolgt. Ausgezeichnet wurden einmal die besten Marketingleistungen, die im Kammerbezirk Aachen entstanden sind, zum anderen das beste Standortmarketing für eine Institution oder einen Ort im Kammerbezirk.

3. Platz in der Kategorie „bestes Marketing für einen Standort im Kammerbezirk“

mit der Kampagne EXTRARAUM für die Fachhochschule Aachen University of Applied Sciences, einem Service für Wohnungsanbieter und Wohnungssuchende.
Zur Kampagne EXTRARAUM sah sich die Fachhochschule Aachen aufgrund der doppelten Abiturjahrgänge und der Aussetzung der Wehrpflicht gezwungen: Die rasant gestiegene Anzahl an Studenten und der Ansturm auf den Wohnungsmarkt in Aachen machte die Planung, Vermittlung und Realisierung neuen Wohnraums nötig – und einer effizient arbeitenden Plattform für Wohnungsanbieter und Wohnungssuchende: EXTRARAUM konnte sich als Anlaufstelle für Wohnungssuchende und Anbieter etablieren und es konnte zusätzlicher Wohnraum geschaffen werden.

Megalight Plakat in Aachen zur Extraraum-Kampagne

EXTRARAUM ist eine Initiative der Stadt Aachen, ihrer Hochschulen, der ASten und des Studentenwerks.

Vielen Dank an den Marketing-Club Aachen e.V.

An der Kampagne beteiligte Personen: Hacky Hackhausen / Daniel Grasmeier / Mel Böttcher / Fee Damm / Jonas Hellmann / Konrad Koppenborg / Melanie Böing /  Malte Stark / Romina Patt / Elena Schulze-Grachtrup / Finja Stoffer / Lena Hauschild /  Paul Baumann /  Christoph Scheller

Menü

Warning: Undefined array key "bg_img_color" in /var/www/web180/html/lma2019/wp-content/plugins/convertplug/modules/info_bar/functions/functions.php on line 143
WIR SIND UMGEZOGEN! Seit Januar sitzen wir im Herzen der HERZOG-Stadt direkt gegenüber dem Schlossplatz im Tor zur Kleinen Kö. Und auch die TELEFONNUMMER hat sich geändert.
ZUM NEUEN KONTAKT
close-image